Es ist Final-Tag! Am Sonntag steigt in Berlin die Endrunde der 3×3-Tour des Deutschen Basketball-Bundes – und die Sieger von ITZEbasket sind dabei. In der Kategorie U18 männlich hat das Team „Korblegah“ aus Itzehoe gemeldet, das die ITZEbasket-Premiere gewonnen hatte. Hinzu kommt das „Team Swish“ aus Mühlenbarbek, das als Halbfinalist dabei sein darf, weil das holländische Team, das das Endspiel erreicht hatte, bei den Deutschen Meisterschaften nicht startberechtigt ist. Bei den Herren qualifizierten sich die Zweiten bei ITZEbasket, das Team „Raptoren“ aus Itzehoe. Und auch das Team „Ahnma“ aus Hamburg konnte nach seiner Halbfinal-Teilnahme für Berlin melden. Wir drücken die Daumen!

Fiiinale, oooho!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.